SchlixX Plus

Gewässer sind lebendige Ökosysteme, die sich ständig verändern. Leider verschlammen Gewässer immer häufiger. Grund dafür sind meist zu hohe Nährstoffkonzentrationen, aus umliegender Landwirtschaft oder aus Abwässern. Hat sich Schlamm entwickelt, wirkt dieser als Nährstoffspeicher. Hier ist SchlixX Plus die Lösung, denn doppelt effektiv kombiniert es den Wirkstoff Sauerstoff mit hochaktiven, speziell gezüchteten Mikroorganismen. Die erhöhte Verfügbarkeit von Sauerstoff schafft ein ideales Milieu für den mikrobiellen Abbau des Schlamms – die Mikroorganismen „fressen ihn sozusagen auf“. Je nach Voraussetzungen kann eine Tonne SchlixX Plus bis zu 3.000 m³ organischen Schlamm abbauen.

196,95 6.999,95 

Auswahl zurücksetzen

Produkt enthält: 5 kg

7,46 19,70  / kg

Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Warenkorb

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Gebindegröße

10kg, 25kg, 50kg, 500kg

Anwendungsgebiete

Schlixx Plus ist durch die Zugabe an hochaktiven Mikroorganismen noch effektiver bei der Schlammentfernung. Diese beginnen umgehend nach der Einbringung mit dem Abbau von organischem Schlamm, abgestorbenen Algen, Pflanzenresten, Laub und Fischgiften. Auftretende Fäulnisprozesse die einen negativen Einfluss auf das Fischfleisch haben können, werden mit Schlixx plus unterbunden, was sich positiv auf die Fischfleisch-Qualität auswirkt. Mit Schlixx plus befreien Sie Ihre Gewässer äußerst effektiv und nachhaltig von Schlamm und Ablagerungen. Durch die Wiedergewinnung an Produktionsfläche wird eine Ertragssteigerung ermöglicht.

Wirkung

Das SchlixX® -Verfahren bindet die im Wasser gelösten Nährstoffanteile, sowie die im Sediment vorhandenen Nährstoffe in eine stabile, für Algen nicht verfügbare Form des Phosphates. Aufgrund dieser Nährstoffreduzierung ist eine Algenmassenentwicklung erheblich reduziert.
Durch die Anwendung des SchlixX® -Verfahrens wird eine deutliche Erhöhung der mikrobiologischen Aktivitäten am Sediment bewirkt. Das SchlixX® -Verfahren hilft der Natur sozusagen „auf die Sprünge“. Einhergehend mit dem Schlammabbau findet eine verbesserte Mineralisierung des Sedimentes statt. Ein Maß für die Mineralisierung des Sedimentes bzw. des Schlammes ist der Glühverlust (GV) des Materials.Hier zeigt sich, daß Sedimentproben, die mit dem SchlixX® -Verfahren behandelt worden sind, einen deutlich verringerten Glühverlust aufweisen, der Schlamm also erheblich besser mineralisiert ist.

Anwendung

Schlixx plus besteht aus zwei Komponenten.
Dosierung für 1m³ (1.000 Liter) Wasser: 45 g von „Komponente A“ und 5 g von „Komponente B“.
Beide Komponenten gut miteinander vermischen und in das Gewässer einstreuen.

Hinweise

Bitte bedenken Sie, dass wir bei Schlixx plus mit Mikroorganismen arbeiten, daher muss die Wassertemperatur mindestens 8°C betragen. Bei Gewässern mit häufigem Sauerstoffmangel muss als erstes eine ausreichende Sauerstoffversorgung gewährleistet sein!